Unsere Leistungen

erbracht durch Mitglieder und Vorstand

Wassertretanlage im Dorf

Diese schöne Anlage wurde von uns initiiert und mit Unterstützung der Stadt Haan und anderen Organisationen gebaut. Finanzieren konnten wir sie durch lokale Spender. Regelmäßig warten und pflegen engagierte Mitglieder die Wassertretanlage.

Wir wünschen allen Nutzern viel Spaß.

Bücherschrank an der Bahnstrasse

Gute Bücher wirft man nicht einfach weg – stattdessen werden sie oft und gerne geteilt.

Diese Möglichkeit haben  Gruitener Bürger mit dem innogy/BVV Bücherschrank.

 

Den Bürger- und Verkehrs-Verein Gruiten e.V. überzeugte die Idee so sehr, dass er sich zur Hälfte an den Kosten des Schrankes beteiligte. Das war nur möglich durch die Gewährung eines „Heimatschecks“ der Bezirksregierung Düsseldorf.

Infotafeln an historischen Gebäuden

Schon seit vielen Jahren bringen wir kleine Tafeln an den historischen Gebäuden an, um Besuchern eine kurze Information zur Dorfgeschichte auf ihrem Spaziergang zu geben.

Natürlich pflegt und erneuert der BVV diese Tafeln.

 

Der gedruckte Dorfführer bezieht diese Tafeln mit ein.

Bänke des BVV

An vielen Stellen im Bereich Gruitens finden Sie Ruhebänke.

Diese wurden vom BVV gestiftet und werden regelmäßig von uns gepflegt.

Bitte melden Sie uns Beschädigungen.

Weitere Leistungen des BVV

NEWSLETTER

In Zeiten von Corona mit allen Einschränkungen sind Kontakte sehr wichtig, auch wenn sie über Distanz erfolgen müssen.

Der Vorstand hat sich daher entschlossen, mehrmals im Jahr über wichtige Vereinsdinge durch den Newsletter zu berichten. Der Newsletter erscheint in gedruckter und digitaler Form.

Integrationsarbeit mit "Neuen Nachbarn"

Schon seit 2015 arbeiten viele engagierte Bürger unter dem Dach des BVV intensiv an einer erfolgreichen Integrationsarbeit in Gruiten. Unsere Ehrenamtsbeauftragte, Frau Heiden-Ziegert und ihr Team, leisten eine großartige Arbeit, die mittlerweile durch staatliche Finanzierung unterstützt wird.

Reisen für und mit den Mitgliedern

Unsere Leistungen umfassen auch die Organisation und Durchführung von Jahresfahrten und Tagesfahrten zu interessanten Orten.

Entspanntes Reisen mit Nachbarn und Freunden ist das Ziel.

Das "Blaue Band" im Thunbusch

Seit vielen Jahren pflanzen im Herbst sieben engagierte Ehrenamtler des Bürger- und Verkehrs-Vereins rund 800 Blumenzwiebel in den feuchten Boden.

Wir  freuen wir uns im Frühjahr auf die ersten Frühlingsblumen.

Danke für die Teilspende der Blumenzwiebeln durch die „Gruitener Blumenkunst“  Frau van der Knaap.

Gruitener Gespräche

Nach dem Ausklingen der Pandemie wird der Bürger- und Verkehrs-Verein im Februar 2023 mit einem neuen Konzept die Gruitener Gespräche fortführen.

 

Weitere Informationen folgen.

Freies Wlan in Gruiten

Zusammen mit der Wirtschaftsförderung der Stadt Haan und der Werbegemeinschaft Gruiten konnten wir ein frei zugängliches Wlan-Netz  entlang der Bahnstraße und im Dorf errichten. Unterstützung erhielten wir von den Parteien, den Kirchen und Gruitener Vereinen sowie von interessierten Bürgern. Unser besonderer Dank gilt den Mitgliedern des Vereins "freifunk rheinland e.V."  www.freifunk-rheinland.net

Dorfführungen

Mit der Entwicklung des Audio Guides "Rundgang durch das historische Dorf Gruiten" haben wir einen modernen Weg für eine individuelle Führung geschaffen.

Mehr dazu hier!

Spendenaktion für die Flutopfer in Gruiten

Besonders stolz sind wir auf die Umsetzung einer großartigen Hilfsaktion für unsere Nachbarn, die hart von dem Hochwasser am 14. Juli 2021 getroffen wurden. Mehr als 200.000 Euro konnten wir sammeln und vollständig an die Geschädigten übergeben. Hier danken wir ganz herzlich den vielen Spendern.

Die Geschichte um die Zeitkapsel

Aufstellung der Vitrine mit den Funden aus der Zeitkapsel des Bürgerhauses im Vorraum des neuen Bürgersaals an der Pastor-Vömel-Straße.

 

Initiert und mitentwickelt von Josef Ahrweiler.

 

Hier finden Sie die Geschichte dazu: Zeitkapsel

Druckversion | Sitemap
© Bürger-und Verkehrsverein Gruiten