Mit großer Wucht traf der Starkregen unsere Region

Die Düssel und die kleine Düssel tobten in einem bisher noch nicht gekannten Ausmass durch das Dorf und hinterließen Geröll, Schlamm und Zerstörung. Leider sind auch Anwohner entlang der Düssel im Außenbereich sehr getroffen und leben im Moment in Wohnwagen.

 

Dank guter nachbarschaftlicher Hilfe werden die Schäden beseitigt, aber etliche Betroffene leiden unter den Folgen dieser Flut.

Daher hat sich der BVV entschlossen ein Spendenkonto zu einzurichten, um daraus kurzfristig Hilfe zu leisten..

 

 

Die Verteilung der Gelder wird sorgfältig durch ein sachkundiges Gremium vorgenommen.

Herzlichen Dank für Ihre große Spendenbereitschaft! Nach den ersten Schätzungen belaufen sich die Schäden auf einige Millionen und neben den staatlichen Hilfsgeldern werden Ihre Spenden weiterhin benötigt und sind sehr willkommen. Danke!

Am Tag danach und am 16. Juli

 

Hier geben wir Ihnen Gelegenheit Ihre Hilfangebote anzubieten, einfach unter Kommentar eintragen. Bitte nicht Kontakt   vergessen

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
  • Sabine Abraham (Donnerstag, 22. Juli 2021 19:29)

    Guten Abend zusammen,
    wir haben sechs Teakholz- und vier Kiefer-Esszimmerstühle, die wir als Sachspende anbieten.
    Herzliche Grüße
    Sabine und Herbert Abraham

  • Raphael Venturoso (Donnerstag, 22. Juli 2021 11:09)

    Hallo,
    Ich wohne in Langenfeld Immigrath und habe einen fast nagelneuen Kühlschrank zu spenden, der ihn bei der letzten Flut verloren hat. Es steht jederzeit zur Abholung bereit. Ich suche Hilf, um diese Verbindung herzustellen und jemanden zu finden, der sie wirklich braucht.
    Vielen Dank
    --
    Raphael Venturoso
    raphacv@gmail.com
    +49 176 6534 5668

  • Giesela Reprich-Schult und Frank Schult (Mittwoch, 21. Juli 2021 14:44)

    Hallo zusammen,



    wir haben gesehen, dass im Dorf viele Waschmaschinen durch das Hochwasser zerstört wurden. Wir können anbieten, bei Bedarf unsere Waschmaschine und den Trockner zu nutzen. Kontaktaufnahme bitte unter 02104-952860, unsere Wohnung ist in der Düsseltalstraße in Gruiten.



    Viele Grüße



    Gisela Reprich-Schult und Frank Schult

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bürger-und Verkehrsverein Gruiten